Posts

Es werden Posts vom 2016 angezeigt.
Bild
Die Heizungssaison beginntMit Beginn oder Ende der Heizperiode hören wir jedes Jahr die gleichen Fragen zu Fugenbildung oder gar Rissen oder Spalten im Parkettboden. Daher möchten wir an dieser Stelle etwas Aufklärungsarbeit zur Luftfeuchtigkeit in Wohnbereichen leisten.
Das Quellen und Schwinden des Holzes ist ein natürlicher Vorgang und ein Zeichen für einen lebenden, biologischen Werkstoff. Die Baustoffe, die viel Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und bei Bedarf rasch wieder abgeben können, sind gegenüber nicht saugfähigen Baustoffen für ein angenehmes Raumklima besonders zu empfehlen.

Eine gleichbleibende Raumtemperatur und eine nicht zu trockene Raumluft dienen nicht nur ihrem Parkettboden sondern auch Ihrer Gesundheit. Fällt die Luftfeuchtigkeit unter 50 Prozent, führt dies zu trockenen Schleimhäuten und brennenden Augen. Es besteht die Gefahr, dass sich Bakterien und Viren schneller ausbreiten können und sie und ihre Familie anfälliger für Erkältungskrankheiten werden. Bei eine…

Inselträume in den eigenen vier Wänden

Bild
Verlegung Fertigparkett Scheucher LHD Elevation "Teneriffa" & "Formentera"
Bauvorhaben: Einfamilienhaus Neubau in 16321 Bernau

Donnerstag - Beginn der Arbeiten Zuerst wurde eine Estrich Feuchtemessung durchgeführt.  Die Messung ergab leider einen Wert außerhalb der Norm - noch  nicht verlegereif. Diese Situation brachte die Bauherren leicht in Not, da bereits ein Möbeltransport terminiert war.  Auf Grund dessen wurde Material besorgt und eine Feuchtigkeitssperre aufgebracht. Gleichzeitig war für 10 Uhr die erste Materiallieferung angekündigt, 55 m² Fertigparkett von Scheucher, Landhausdiele Elevation "Teneriffa" (gebürstet, gelaugt, geölt, umseitig gefast).

Freitag - Verlegung  Pünktlich um 7 Uhr wurde mit der vollflächigen Verklebung des Parkettes in Wohn- und Kinderzimmer begonnen. Nach verlegten knapp 54 m² konnten um 15.30 Uhr die Arbeiten abgeschlossen werden.

Samstag - Restarbeiten Da die Bauherren aufgrund der bereits bestellten Möbel mehr oder wen…
Bild
Machen Sie Ihre Holzterrasse winterfest
Die kalte Jahreszeit nähert sich mit großen Schritten. Herunterfallendes Laub, ergiebige Regengüsse und zum Teil extreme Temperaturschwankungen machen dem Terrassenholz zu schaffen.
Jetzt ist es Zeit,  angesammelten Schmutz, Laub und eventuelle Vermoosungen von den Terrassendielen zu entfernen und Verschraubungen zu kontrollieren.  Die Terrassenfläche sollte über den Winter völlig frei sein. Unter Pflanzenkübeln oder Möbelstücken sammelt sich  Feuchtigkeit, die bei Frost massive Holzschäden, bis hin zu Pilzbefall und Fäulnis verursachen kann.
Zumeist ist das Holz nach einem schönen Sommer ausgetrocknet. Eine Herbstkur für Ihre Terrasse ist empfehlenswert. Das Holz wird gründlich von Hand oder maschinell mit geeignetem Terrassenreiniger abgebürstet. Nach vollständiger Abtrocknung wird die Fläche nachgeölt.
Selbstverständlich können diese Arbeiten auch auf das Frühjahr verschoben werden. Die Terrasse sollte dann spätestens im Mai behandelt werden.  Es…
Bild
individuell leben–individuell gestalten–einzigartig wohlfühlen

Parkettböden unterstreichen die ganz persönliche Lebensmaxime und  bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren perfekten Auftritt. Für den Gesamteindruck eines Wohnraumes spielt der Fußboden eine herausragende Rolle.
Das Naturmaterial Holz, mit seiner wundervollen  Farbgebung, Struktur und Oberfläche lässt kaum einen Kundenwunsch offen. 

Vom hellen Holz des Ahorn, über den Rotton der Kirsche, bis zur dunkel geräucherten Eiche. Gerade im Bereich der Fertigparkette findet jeder den Boden der zu ihm passt. Die Eiche lässt eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten zu. Ob naturbelassen, weiß geölt oder farbig strukturbetont. Das Angebot ist umfangreich.



Man kann sagen, hellere Böden lassen kleine Räume großzügiger und leichter erscheinen. Dunkle Böden heben helle Möbel hervor. Aber auch Ton in Ton Varianten, passend  zur Einrichtung sind interessant. 
Das Verlegemuster und die Auswahl des Parkettformates hängen nicht unw…
Bild
Einzigartiges Fertigparkett Minimale Aufbauhöhe – maximale Qualität

In diesem Jahr feiert das österreichische Familienunternehmen Scheucher-Parkett sein 20-jähriges Bestehen auf dem Fertigparkettmarkt. Stillstand ist auch bei Scheucher ein Fremdwort und darum präsentiert das Unternehmen eine Innovation mit dem Namen MULTIflor®. 
Dieses Fertigparkettserie bietet nicht nur Landhausdielen und Schiffsböden, sie besticht auch durch eine absolute Weltneuheit, französisches Fischgrät mit der bewährten NOVOLOC®5G Verriegelung.


Beeindruckend an diesem Produkt ist die geringe Aufbauhöhe von 9,8mm, bei einer Nutzschicht von 3,6 mm. Mit dieser Eigenschaft ist das MULTIflor® Fertigparkett, gerade im Sanierungsbereich, vielfältig nutzbar und sorgt für einen barrierefreien Anschluss an andere Bodenbeläge. 
Verschiedene Holzarten, unterschiedliche Längen der Landhausdielen, Schiffsböden und das bereits erwähnte französische Fischgrät stehen zur Auswahl. 


Selbstverständlich ist dieser Boden in Verbindung m…
Bild
Zeit für Veränderung
Von Zeit zu Zeit spürt man den Drang nach Veränderung. Einfach mal etwas Neues. Vielleicht etwas ausgefallenes, extravagantes. Eben etwas, was nicht jeder hat.
Zum Beispiel ein neuer Bodenbelag – vielleicht ein Fertigparkett mit außergewöhnlicher Oberflächenstruktur, ganz besonderer Optik und schmeichelnder Haptik. 
All das bietet die „Elevation“ Serie der Firma Scheucher Parkett. 20 einzigartig veredelte Eichenböden, als Landhausdiele oder Schiffsboden, teilweise sogar in verschiedenen Breiten. Die gelaugten Oberflächen erstrahlen von hellem weiß über grau bis hin zu erdigen Brauntönen.
Die Firma Berliner Diele, mit Parkettstudio in Bernau bei Berlin, verkauft und verlegt diese einzigartigen Parkette. Schauen Sie doch einfach mal rein und lassen sich inspirieren.
Vielleicht haben Sie demnächst einen dieser tollen Böden in Ihrem Wohnzimmer und jeden Tag ein Stück Natur unter Ihren Füßen.
Weitere Informationen www.berliner-diele.de.

Bild
Parkett – aus Liebe zur Natur
Bäume reinigen die Luft. Diese Eigenschaft bleibt dem Holz auch nach der Parkettherstellung erhalten. Unser Wohlbefinden wird maßgeblich durch das Wohnumfeld beeinflusst. Warum also nicht ein Stück Natur nach Hause holen und gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit und die Nachhaltigkeit beitragen.
Einen großen Vorteil in Sachen Nachhaltigkeit liefern Echtholzböden durch ihre Langlebigkeit und ihre Eigenschaft der mehrmaligen Renovierbarkeit.

Eine Alternative zum Massivholzboden stellt das Fertigparkett dar. Es ist schnell und sauber zu verlegen, für Fußbodenheizung geeignet und bei guter Qualität ebenfalls mehrmals schleif- und renovierbar.


Parkett ist durch seine natürliche Oberfläche gut zu reinigen. Hausstaubmilben haben keine  Chance sich einzunisten, daher können Holzböden auch für Allergiker empfohlen werden. Der Boden ist einfach und schnell durch nebelfeuchtes Wischen von Schmutz und Staub zu befreien ohne diesen aufzuwirbeln. Zudem sorgt Holz f…
Bild
Parkett – der wohngesunde BodenbelagLassen Sie Natur an Ihre Füße
Holz ist ein Naturprodukt mit vielen guten Eigenschaften. Diese Vorteile können wunderbar bei  Wahl eines neuen Fußbodens genutzt werden. 
Kinder verbringen beim Spielen einen Großteil ihrer Zeit auf dem Fußboden. Dies stellt hohe Ansprüche an den Bodenbelag. Eltern wünschen sich einen strapazierfähigen, pflegeleichten, gesunden und warmen Boden. Zudem sollte er natürlich schadstoffarm und rutschfest sein. Der ideale Wegbegleiter im Kinderzimmer ist ein Echtholzboden mit geölter Oberfläche. Er vermittelt ein gemütliches Raumgefühl und eine angenehme Bodenwärme. Kratzer oder Dellen vom Spielen lassen sich partiell reparieren, ein mehrfaches Abschleifen ist möglich.

Allergiker treffen mit einem geölten Parkettboden ebenfalls eine gute Wahl. Parkett wirkt antistatisch und ist atmungsaktiv. Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen werden durch einen Holzboden natürlich ausgeglichen. All diese Eigenschaften tragen zu einem ge…
Bild
PARKETT - SOMMER - AKTION
Eiche Fertigparkett BILAFlor- für Fußbodenheizung geeignet - in verschiedenen Ausführungen zum absoluten Sonderpreis .
Nähere Informationen erhalten Sie     HIER


Bild
Berliner Diele – hochwertiges Parkett und LaminatParkettstudio in der Mühlenstraße Bernau
Holz ist ein Naturprodukt mit vielen guten Eigenschaften. Es ist wohngesund, fußwarm, individuell gestaltbar, für Fußbodenheizung geeignet, langlebig und strapazierfähig.
Holzböden sind zudem nachhaltig und schadstoffarm. Sie vermitteln ein gemütliches Raumgefühl und eine angenehme Bodenwärme. 
Geölte Parkettböden verzeihen schonmal den ein oder anderen Kratzer und sie lassen sich partiell ausbessern. Treten nach jahrelanger Nutzung Gebrauchsspuren auf, besteht die Möglichkeit einer professionellen Intensivreinigung oder eines erneuten Abschleifens.
Individualität und die ganz persönliche Note spielen bei der Bodenwahl eine immer größere Rolle. Ein Fußboden gilt als Repräsentationsfläche und individuelles Einrichtungselement. 
Ob eindrucksvoll im Wohnzimmer, gemütlich im Schlafzimmer oder strapazierfähig in der Küche. Die Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich Farbe, Oberflächenstruktur und Holzart sind …
Bild
Holzböden - Abschleifen oder Reinigen

Sie ärgern sich über graue Schlieren, matt erscheinende Laufwege oder andere Gebrauchsspuren auf Ihrem Fußboden? Sie möchten jedoch Ihren Boden nicht aufwendig abschleifen lassen? Dann heißt die Alternative möglicherweise Holzbodenreinigung.
Ein Holzboden, der stark anhaftende Verschmutzungen und Gebrauchsspuren aufweist muss nicht zwangsläufig neu abschliffen werden. Dies gilt für lackiertes Parkett genauso wie für geölte Böden.  Durch eine maschinelle Grundreinigung mit einem speziellen Intensivreiniger und anschließender Versiegelung bzw. Imprägnierung der gereinigten Fläche, bekommt der Boden wieder ein frisches Aussehen und eine neue strapazierfähige Oberflächenbeschichtung.
Damit Ihr Boden nach dieser Schönheitskur auf Dauer widerstandsfähig und frisch bleibt, ist ein gewisser Pflegeaufwand unumgänglich. Abzuraten ist allerdings von der Verwendung handelsüblicher Reinigungsmittel. Diese enthalten häufig Tenside, welche den Boden angreifen ode…
Bild
Brauchen Sie einen Neuen?
Erste zaghafte Vorstellungen gibt es meist schon für „den Neuen“ –  Design, Farbton, als Highlight oder doch eher passend zur Einrichtung.

Oft sind es Detailfragen, die unbeantwortet bleiben und somit eine Entscheidung für den neuen Fußbodenbelag hinauszögern. Welches Material soll es sein – Holz, Laminat, Vinyl?
Wie strapazierfähig und pflegeintensiv wird der neue Boden sein? Eignet er sich sogar für Küche oder Bad? Kann ich selbst verlegen und ist er für Fußbodenheizung geeignet?
Für all diese Fragen stehen wir als kompetenter Ansprechpartnerin der Region Berlin-Brandenburg zur Verfügung.
Wir verlegen nicht nur Fußböden, wir betreiben auch ein Parkettstudio in Bernau. Neben einer freundlichen und fachkundigen Beratung, erleben Sie die Welt der Parkettböden mit allen Sinnen und informieren sich über passende Sockelleisten oder Pflegeprodukte für den neuen Boden.
Freuen Sie sich auf „Ihren Neuen“ und schauen sie rein. Erste Informationen erhalten Sie auch unter ww…
Bild
Parkett – fußwarmer Bodenbelag zum Wohlfühlen Der Frühling steht für Veränderung, Neubeginn. Eine ideale Zeit um seinem zu Hause ein neues Gesicht zu geben. 
Am eindrucksvollsten gelingt dies mit einem Echtholzboden. Ein Massiv- oder Fertigparkett zaubert im Handumdrehen eine besondere Wohlfühlatmosphäre in den Raum. Ein Fertigparkett ist schnell und sauber verlegt und man kann die Natürlichkeit des Holzes und das einzigartige Laufgefühl genießen.
Wir beraten über die verschiedenen Holzarten und Verlegemöglichkeiten. Insbesondere bei der Parkettverlegung auf Fußbodenheizung gilt es einiges zu beachten. 
Auch in Sachen Bodenpflege und Wertherhaltung kann unser Team wertvolle Hinweise geben.
Wir laden Sie auch gern in unser Bernauer Parkettstudio ein - lassen Sie sich von den verschiedenen Hölzern inspirieren, erleben Sie die Vielfalt wundervoller Eicheböden. Nehmen Sie die Musterböden mit allen Sinnen wahr und spüren die Natürlichkeit. 
Wir stehen auf Parkett – Sie auch?“

Bild
Holzböden und Haustiere
Hunde- und Katzenbesitzer müssen nicht auf Natürlichkeit unter Ihren Füßen verzichten. 
Die weitläufigste Befürchtung ist, dass gerade große und schwere Hunde das Gleichgewicht auf dem glatten Boden nicht halten können und Kratzspuren auf der Oberfläche hinterlassen.  Aus eigenen Erfahrungen und denen unserer Kunden, können wir Tierbesitzern ruhigen Gewissens, einen Holzboden mit geölter Oberfläche empfehlen. 
Die einzigartige Wärme, die ein Holzboden ausstrahlt, empfinden Tiere als sehr angenehm. Mit Öl imprägnierte Holzböden sind rutschfester, verzeihen eher mal einen Kratzer und können bei Abnutzungen partiell aufgefrischt und repariert werden. Die Schadstellen werden leicht angeschliffen und erneut geölt. Anfänglich sichtbare leichte Farbunterschiede der behandelten Stellen gleichen sich rasch wieder an. 
Eine noch höhere Widerstandskraft des Bodens erreichen Sie mit geeigneten Pflegeprodukten. Durch die regelmäßige Verwendung von pflanzlicher Holzbodenseife wi…
Bild
Kleine Helfer für die Holzpflege zu HauseOb Türrrahmen, Treppenstufen oder kleinere Parkettflächen - mit den handlichen Reinigungspads reinigen, schleifen oder polieren Sie Möbel oder kleinere Holzbodenflächen im Handumdrehen.
Verwendung finden die Pads, in Verbindung mit Intensivreiniger, Holzbodenseife und Co., bei abgegriffenem, in die Jahre gekommenen geölten Flächen, bei der Entfernung von Wasserflecken oder anderen Ablagerungen auf dem Holz. Auch einfach nur zur Auffrischung des Holzes (mit Intensivreiniger und Pflegeöl) leisten die Pads gute Dienste. 

Auf die Farbe kommt es an
Zur Reinigung bereits geölter Flächen oder zur Erstbehandlung des Holzes mit Öl eignen sich die grünen Pads. Zum Einpolieren von Arbeitsplatten- oder Pflegeöl findet das beige Pad Anwendung. 

Einfach und schnell
Um die Arbeit mit den Pads zu erleichtern, empfehlen wir zusätzlich die sogenannten Padhalter. Diese kleinen Helfer gibt es in zwei Ausführungen. Zum Einen als Handpad, mit stabilem Griff und Spachtelka…
Bild
Satte Rabatte im Berliner Diele Onlineshop
Sparen Sie bis zu  15%  auf ausgewählte Pflegeprodukte und Zubehör für Holzböden.

In unserem Onlineshop finden Sie regelmäßig wechselnde Rabattaktionen. 

Parkettpflege von Berliner Diele - für die Füße nur das Beste
Besuchen Sie uns im Internet 

Bild
Parkettboden - eine langfristige Wertanlage
Denken Sie beim Hausbau nicht zuletzt an Ihren Fußboden. Viele Hausbaufirmen bieten Fußbodenbeläge als Standardpositionen an. Meist findet man Auslegware, Laminate oder Bodenfliesen im Angebot.  Eine sinnvolle Alternative dazu bietet ein Echtholzboden. Parkett ist der einzige Bodenbelag, der auch noch nach Jahrzehnten aufgearbeitet werden kann.  Mit einem Holzboden holen Sie sich ein Stück Natur ins Haus. Ein Boden, der nicht nur durch seine hohe Werthaltigkeit und Lebensdauer sondern auch durch seine Wärme seinen ausgeprägten Charakter besticht.
Der Fußboden ist das Einrichtungselement, welches die meiste Fläche im Raum einnimmt und mit dem wir am meisten in Berührung stehen. Daher ist die Wahl des richtigen Bodens eine weitreichende Entscheidung. Er beeinflusst unseren Wohnkomfort unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Ein Holzboden reguliert nicht nur die Feuchtigkeit im Wohnraum, auch Luftschadstoffe werden absorbiert. Durch seine angene…
Bild
Gesund wohnen mit dem richtigen Fußboden
Bäume reinigen die Luft. Diese Eigenschaft bleibt dem Holz auch nach der Herstellung von Parkett erhalten. Ein Parkettboden ist ein umweltschonender Bodenbelag. Namenhafte Parketthersteller gewinnen ihre Rohstoffe aus nachhaltiger Forstwirtschaft.  Auch bei der Entsorgung von Holzböden wird die Umwelt nachweislich weniger geschädigt, als bei der Entsorgung anderer Bodenbeläge. Einen großen Vorteil in Sachen Nachhaltigkeit liefern Parkett- und andere Holzböden in ihrer Eigenschaft der mehrmaligen Renovierbarkeit und sehr langen Lebensdauer.
Eine Alternative zum Massivholzboden stellt das Fertigparkett dar. Es ist schnell und sauber zu verlegen, für Fußbodenheizung geeignet und bei guter Qualität ebenfalls mehrmals schleif- und renovierbar.  Insbesondere ein Eiche-Fertigparkett bietet sich für die natürliche Raumgestaltung an. Ob weiß oder eher dunkel, als Schiffsboden, Fischgrät oder Landhausdiele, auch in verschiedenen Breiten, verlegt. Die Gestalt…
Bild
MATSCHWETTER - na und!Wer kennt das nicht. Man kommt mit seinen matschig, dreckigen Schuhen nach Hause, und zack, schon ist die ganze Brühe auf dem schönen Holzboden verteilt. 
Kein Problem - wir haben was feines für Zwischendurch. 
Mit der WOCA Sprühseife strahlt der Boden im Handumdrehen wieder. Einfach aufsprühen, nachwischen und wohlfühlen.
Die Sprühseife und viele andere Pflegeprodukte für Holzböden gibt´s im Berliner Diele Onlineshop.
Reinschauen, shoppen, schön!




Bild
WOCA - die besondere HolzbodenpflegeEin geölter Parkettboden sollte gepflegt werden, um lange schön auszusehen und das Raumklima dauerhaft positiv zu beeinflussen.  Erfahrungen haben gezeigt, dass ein geölter Holzboden ca. alle zwei Jahre nachgeölt werden sollte. Dies gilt insbesondere für stark frequentierte Wohnbereiche und Küchen. 
Das Nachölen macht den Boden widerstandsfähiger, kleine Kratzer verschwinden und die Holzporen werden mit Öl aufgefüllt. Je nach Holzart, wird der Boden neu "angefeuert" und die Maserung kommt wieder schön zur Geltung.

Anders als bei lackierten Flächen, wo die Versiegelung auf dem Holz aushärtet und dieses somit vor Feuchtigkeit und anderen Einflüssen von außen schützt, dringt Öl in die Holzporen ein und schützt das Holz von innen heraus. 
Ein geölter Boden ist die natürlichste Form der Imprägnierung. Das Holz kann atmen, reguliert die Luftfeuchtigkeit und trägt zu einem gesunden und natürlichen Wohngefühl bei.
Mit dem WOCA Ölrefresherverlängern Sie…