Die Terrassensaison beginnt

Nehmen Sie Ihr Wohnzimmer mit in den Garten

Terrassen werden bei Hausbesitzern immer beliebter. Sie erweitern fließend Ihren Wohnbereich und sind gerade im Sommer ein Ort der Entspannung und Gemütlichkeit für Familie und Freunde. Terrassenböden werden zumeist mit Steinplatten oder Fliesen ausgelegt. Eine andere Möglichkeit, die immer mehr Beliebtheit erlangt, sind Terrassenböden aus Holz. Holzdielen schaffen einen idealen Übergang zu Ihrem Garten und vermitteln eine wunderbar natürliche Atmosphäre.

Das Bewusstsein individuellen nachhaltigen Einrichtens gilt nicht nur für Böden im Innenbereich. Auch im Außenbereich fasziniert exklusives Echtholz und erlaubt individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für Terrasse, Balkon, Steganlage, Poolumrandung oder sonstige Freiflächen im Garten. Erweitern Sie Ihren Wohnraum und gestalten Sie sich ein einzigartiges Outdoor-Wohnzimmer.

Ein großer Vorteil von Holzterrassen ist, dass sie die Umgebungstemperaturen weniger speichern als beispielsweise Stein- oder Betonböden. Holzdielen heizen sich im Sommer nicht so stark auf und sind bei kälteren Temperaturen angenehm fußwarm. 

Durch eine leichte Verarbeitung und hohe Stabilität bei vergleichsweise geringem Gewicht ist Terrassenholz gleichzeitig sehr flexibel. So kann die bebaute Fläche auch ungewöhnlichen Grundstücksformen angepasst werden.

Durch eine hochwertige Imprägnierung schützen und pflegen Sie Ihren Terrassenboden zusätzlich dauerhaft. Pflege- und Reinigungsmittel für Holzböden im Außen- und Innenbereich erhalten Sie im Shop unter www.berliner-diele-floor.de.


Ihr Ansprechpartner in der Region Berlin und im Brandenburger Umland für Holzböden im Innen- und Außenbereich ist die Firma Berliner Diele. Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gern bei allen Fragen zu Neubau, Renovierung oder Pflege Ihrer Holzböden unter 033398-687805.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Studioeröffnung zum 9-jährigen Firmenjubiläum