Parkett – der wohngesunde Bodenbelag

Lassen Sie Natur an Ihre Füße

Holz ist ein Naturprodukt mit vielen guten Eigenschaften. Diese Vorteile können wunderbar bei  Wahl eines neuen Fußbodens genutzt werden. 

Kinder verbringen beim Spielen einen Großteil ihrer Zeit auf dem Fußboden. Dies stellt hohe Ansprüche an den Bodenbelag. Eltern wünschen sich einen strapazierfähigen, pflegeleichten, gesunden und warmen Boden. Zudem sollte er natürlich schadstoffarm und rutschfest sein. Der ideale Wegbegleiter im Kinderzimmer ist ein Echtholzboden mit geölter Oberfläche. Er vermittelt ein gemütliches Raumgefühl und eine angenehme Bodenwärme. Kratzer oder Dellen vom Spielen lassen sich partiell reparieren, ein mehrfaches Abschleifen ist möglich.


Allergiker treffen mit einem geölten Parkettboden ebenfalls eine gute Wahl. Parkett wirkt antistatisch und ist atmungsaktiv. Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen werden durch einen Holzboden natürlich ausgeglichen. All diese Eigenschaften tragen zu einem gesunden Raumklima bei und beeinflussen die Atmosphäre eines Raumes positiv.

Den Designwünschen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt. Ob strukturiert, farbig, rustikal oder Langdielen in verschiedenen Breiten. Ob eindrucksvoll im Wohnzimmer, gemütlich im Schlafzimmer oder strapazierfähig in der Küche. Individualität und die ganz persönliche Note spielen bei  der Bodenwahl eine immer größere Rolle. Ein Fußboden gilt als Repräsentationsfläche und individuelles Einrichtungselement.

Wir, die Berliner Diele, verkaufen und verlegen hochwertige Holzböden als Massiv- oder Fertigparkett. Die verwendeten Oberflächenbeschichtungen und Kleber sind frei von Lösemitteln. Auch die verwendeten Reinigungs- und Pflegeprodukte sind wohnbiologisch empfohlen und können online unter www.berliner-diele-shop.de oder direkt im Parkettstudio in 16321 Bernau, Mühlenstraße 4-6 erworben werden.


Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Studioeröffnung zum 9-jährigen Firmenjubiläum