Parkett wird nicht langweilig 

Ein Parkettboden ist zeitlos und facettenreich.

Die vielen Farbnuancen, Oberflächenstrukturen, Formate und Verlegemöglichkeiten lassen jeden seinen individuellen Traumboden finden. Parkett passt nahezu in jeden Raum, lässt sich mit den unterschiedlichsten Dekorationsstilen und Farbmustern kombinieren.

Wirkt ein Teppichboden irgendwann abgenutzt oder ist aus der Mode gekommen und hat ein Vinyl/Designböden unschöne und zum Teil irreparable Schäden, wirkt ein Echtholzfußboden nach wie vor einladend, edel und schön. Im Laufe der Zeit zugefügte Dellen oder kleine Kratzer erzeugen auf dem Holz sogar einen gewissen Charme. Sie erzählen Geschichten über das Leben auf und mit dem Holzboden. Und letztendlich kann ein Holzboden mit größeren Beschädigungen geschliffen und aufgearbeitet oder auch einfach einmal professionell grundgereinigt werden.

Sollten Sie Fragen oder Informationen zu diesen oder anderen Themen rund um Holzböden haben, erreichen Sie uns unter 03338.7090345 oder direkt im Parkettstudio in Bernau. 
Weitere Informationen erhalten Sie auf unser Webseite.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Studioeröffnung zum 9-jährigen Firmenjubiläum